Kommunale Jugendvertretungen

Die kommunalen Jugendvertretungen in Rheinland-Pfalz sind ganz unterschiedlich organisiert, ob als Jugendparlament, Jugendrat, Jugendgemeinderat, Jugendbeirat oder Jugendkomitee. So unterscheiden sie sich auch in ihren Zielsetzungen, Mitgliederanzahlen, Legislaturperioden und gesetzlichen Verankerung. Das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz (MFFJIV) Rheinland-Pfalz unterstützt die fachliche Qualifizierung und Vernetzung der kommunalen Jugendvertretungen mit den jährlichen "So geht's - Treffen der kommunalen Jugendvertretungen", gezielten Projektförderungen und der Internetseite jugend.rlp.

Der Jugendbeirat Neuwied gründete sich 2000 und besteht aktuell aus 14 Mitgliedern. Alle 2 Jahre wird neu gewählt und die nächste Wahl ist für Juni 2018 geplant.

Der Jugendgemeinderat Haßloch macht seit ungefähr 15 Jahren Veranstaltungen für Jugendliche. Aktuell besteht der Jugendgemeinderat aus 15 Mitgliedern, die alle 2 Jahre neu gewählt werden. Die nächste Wahl findet im Oktober 2017 statt.

Aus 21 Mitgliedern, die alle 3 Jahre neu gewählt werden besteht aktuell der Jugendstadtrat Pirmasens. 2019 soll das nächste Mal gewählt werden.